Rechtsanwältin Milazzo

Gründerporträt

  • Name des Unternehmens

    Rechtsanwältin Milazzo

  • Rechtsform

    Einzelunternehmen

  • Gründungsjahr

    2011

  • Gründer

    Luisa Milazzo

  • Geschäftsidee

    Mein Unternehmen ist eine Rechtsanwaltskanzlei mit Spezialisierung auf die rechtliche Beratung und Vertretung von Menschen mit psychischen Besonderheiten und deren Angehörigen, sowie exzentrischen und kreativen Menschen.
    Gleichzeitig biete ich auf Alleinerziehende zugeschnittene Rechtsdienstleistung.

    Ich berate und vertrete insbesondere in folgenden Rechtsgebieten:
    – Sozialrecht (Hartz IV, Sozialhilfe, Jugendhilfe, Behindertenrecht, Sozialversicherungsrecht)
    – Arzthaftungsrecht auch im Psychiatriebereich und Psychotherapeutenhaftung
    – Schulrecht und Behinderung/ Krankheit
    – Familienrecht (Sorgerecht und Umgangsrecht)
    – Strafrecht bei Menschen mit psychischen Problemen
    – Opfervertretung bei häuslicher Gewalt oder sexuellen Übergriffen

    Außerdem biete ich Rechtsberatung für Menschen, die sich selbst als „irgendwie anders“ oder exzentrisch sehen, ihre Ideen verwirklichen möchten und rechtliche Fragen in diesem Zusammenhang haben.

    Mandantenkontakte biete ich nach Wunsch auch nur über Internet und Post an, um die Hürde, eine Anwaltskanzlei persönlich aufsuchen zu müssen oder jemanden anrufen zu müssen, gar nicht erst aufzubauen. Denn für einige Menschen mit psychischen Besonderheiten wie z.B. Phobien, Autismus, extreme Schüchternheit etc. stellte dies eine unüberwindbare Barriere dar.

    Daneben biete ich bei Bedarf auch weitere Beratungsformen
    wie die Telefonberatung, Hausbesuche, Rechtsberatung bei einem
    Spaziergang oder auf einem Spielplatz usw. bei entsprechendem
    Mandantenbedürfnis an.

    So ermögliche ich zum Beispiel auch Alleinerziehenden, die sich schwerlich einen Termin ohne Kind für einen Rechtsanwaltsbesuch freischaufeln können, sich rechtsanwaltliche Hilfe zu holen.

    Natürlich steht meine Kanzlei allen Menschen offen, auch den „Normalen“.

  • Vision

    Gleicher Zugang zu rechtsanwaltlicher Hilfe für alle Menschen ist mein Ziel.

    Menschen mit psychischen Besonderheiten brauchen Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte, denen sie vertrauen können, wo sie Verständnis erfahren für die speziellen Eigenarten und wo sie als Menschen mit Potentialen und Stärken gesehen werden, die es zu entfalten gilt, statt nur als Trägerin bzw. Träger besonderer Schwächen.

    Sie sollen nicht erst erklären müssen, warum in ihrem Leben manches anders läuft, als gewöhnlich. Die Form der Beratung muss sich nach den Mandantinnen und Mandanten richten, nicht danach, was für den Rechtsanwaltsstand üblich ist.

  • Wenn ich einen Wunsch frei hätte, dann …

    … würde wirklich allen Menschen, die anwaltliche Hilfe benötigen die Beratungshilfe (außergerichtliche rechtsanwaltliche Hilfe auf Staatskosten) bewilligt und die Beratungshilfevergütung wäre so hoch, dass es sich für Anwältinnen und Anwälte lohnt, auch solche Mandate anzunehmen.

  • Warum Leipzig?

    Leipzig ist Kulturstadt und Familienstadt und zieht damit exzentrische, kreative, besondere Menschen an. Für die Entfaltung von außergewöhnlichen Menschen gibt es hier außergewöhnlich gute Bedingungen.

    Gleichzeitig herrscht in Leipzig hohe Arbeitslosigkeit und die Zahl der Menschen, die auf Sozialleistungen angewiesen sind ist hoch.

  • Kontakt

    Rechtsanwältin Luisa Milazzo
    luisa-milazzo.de/impressum

  • Telefon

    0341-60436100

  • eMail

    kontakt at luisa-milazzo.de

  • Internet

    luisa-milazzo.de

  • Anschrift

    Rechtsanwältin Luisa Milazzo
    Endersstraße 3b
    04177 Leipzig

Loading
Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit

Kommentieren?