Ingenieurbüro Lippold

Gründer: Alexander Lippold

Gründerporträt

  • Name des Unternehmens

    Ingenieurbüro Lippold / Engineering Office Lippold

  • Rechtsform

    Freie Berufe

  • Gründungsjahr

    2015

  • Gründer

    Alexander Lippold

  • Geschäftsidee

    Die Geschäftsidee ist das Angebot einer breiten Dienstleistungspalette im Bereich der privaten und kommerziellen Luftfahrt.

    Serienmäßige Luftfahrzeuge (z.B. Flugzeuge und Hubschrauber) beliebigen Herstellers und Typs unterliegen je nach Einsatzzweck individuellen baulichen Veränderungen. Dies betrifft zum einen die Innenausstattung der Luftfahrzeugkabine, wobei den Kundenwünschen entsprechend komfortablere Sitze, Sofas, Betten, Schränke, Küchen, Unterhaltungselektronik usw. eingebaut werden. Zum anderen betrifft dies aber auch Modifikationen an primärer Struktur, wie z.B. beim Einbau von zusätzlichen Tanks für Wasser oder Treibstoff, beim Einbau von Antennen zum Empfang von Internet und Fernsehprogrammen oder als Teil des Satellitennavigationssystems. Bei derartigen Modifikationen muss stets gewährleistet sein, dass das Luftfahrzeug luftfahrttüchtig ist und bleibt. Hierzu unterliegt jede Modifikation einem kompletten Konstruktions-, Berechnungs-, und Zertifizierungsprozess.

    Luftfahrzeughersteller oder Umrüstunternehmen schaffen es oftmals nicht, einer erhöhten Nachfrage mit ihren internen Kapazitäten Folge zu leisten und geben einen Teil der Aufträge dann an spezialisierte Dienstleiter weiter. Das Ingenieurbüro Lippold ist solch ein spezialisierter Dienstleister.

    Meine Kerndienstleistung ist die strukturelle Nachweisführung jeglicher baulicher Veränderungen am und im bestehenden Luftfahrzeug und bei der Entwicklung und Konstruktion neuer Luftfahrzeugprototypen. Nicht nur die neu verbauten Komponenten selbst, sondern auch sämtliche Eingriffe in die existierende Struktur müssen analysiert und den auftretenden Lastfällen entsprechend nachgerechnet werden. Dies erfolgt unter anderem mit einer speziellen Berechnungssoftware, für die ich eigens eine Lizenz besitze.

    Darüber hinaus berät das Ingenieurbüro Lippold auch in Fragen der Zertifizierung und des Qualitätsmanagement und unterstützt beim Erstellen von betriebsinternen Handbüchern, Standards und Prozessen.

  • Vision

    Meine Vision ist die regionale Stärkung und Optimierung des Luftfahrtsektors im Bereich Business Aviation über eine Part-21 Genehmigung (Design Organisation) bis hin zu einem FBO (Fixed Based Operator).

  • Wenn ich einen Wunsch frei hätte, dann …

    …wäre dies ein Zauberstab.

  • Warum Leipzig?

    Im Gegensatz zu Berlin gibt es in Leipzig bereits einen funktionierenden Großflughafen.

  • Kontakt

    Alexander Lippold

  • Telefon

    +49 341 26491012

  • Mobil

    +49 173 7821729

  • eMail

    alexander.lippold@ib-lippold.de

  • Internet

    www.ib-lippold.de

  • Anschrift

    Ingenieurbüro Lippold (Engineering Office Lippold)
    Alexander Lippold
    Härtelstr. 13
    04107 Leipzig

Kommentieren?