Startup-Forum auf dem Mittelständischen Unternehmertag

Startup Forum auf dem MUT10 Startups können sich auf dem deutschlandweiten Treffpunkt des Mittelstands präsentieren: Am 19.10. findet im CCL Leipzig der Mittelständische Unternehmertag statt. Für marktreife B2B-Startups eine ideale Gelegenheit, um mit potenziellen Kunden ins Gespräch zu kommen.

Mit dem STARTUP-FORUM bietet der Mittelständische Unternehmertag Deutschland (MUT) als Deutschlands größter und wichtigster branchenübergreifender Leitkongress für den Mittelstand erstmalig eine Plattform für innovative Ideen von jungen Unternehmen mit Relevanz für den Mittelstand. Die inzwischen 13. Ausgabe des MUT ist längst zum Anziehungspunkt für Macher und Innovatoren aus Wirtschaft und Wissenschaft sowie Entscheider und Multiplikatoren aus Politik, Medien und Bildung geworden.
Die rund zehn vom MUT und dem Basislager Coworking ausgewählten Startups erhalten die Möglichkeit, sich sowohl mit einem eigenen Stand, als auch im Rahmen eines Live-Pitches auf der zentralen Bühne zu präsentieren. So bietet sich die Möglichkeit, wertvolle Kontakte zu Deutschlands starkem Mittelstand zu knüpfen und Partner auf Augenhöhe zu finden.

Die Bewerbungsfrist für Startups endet am 31.8. Alle weiteren Infos gibt es auf der Webseite.

 

Marco Weicholdt ist Mit-Initiator der FuckUp Nights Leipzig und der Startup Safary Leipzig. Seit März 2015 organisiert er als Marketing und Event Manager beim Basislager Coworking zahlreiche Gründerveranstaltungen an allen Ecken der Stadt.

Das könnte Sie auch interessieren: