typischSachsen.de

Gründerporträt

  • Name des Unternehmens

    typischSachsen.de
    Sächsische Spezialitäten und Souvenirs

  • Rechtsform

    Einzelunternehmen

  • Gründungsjahr

    2011

  • Gründer

    Sabine Schallo

  • Geschäftsidee

    Was ist Sachsen oder ganz speziell, was ist typisch Sachsen?

    Diese Frage habe ich in den letzten 20 Jahren nicht nur einmal gehört oder gelesen. Daraus hat sich die Idee entwickelt, Tradition (manche bezeichnen es auch gern als Ostalgie), Moderne und Ideenreichtum der Sachsen zusammen gefasst auf einer Plattform zu präsentieren und zu verkaufen. Es gibt keinen besseren Transfer, mit schon bekannten Produkten des Freistaat Sachsen zu beginnen und weitere neue Entwicklungen vorzustellen.

    Wen möchte ich damit erreichen? Menschen die neu Ihr Heimat hier gefunden, Menschen die Ihre Heimat Sachsen verlassen haben oder auch Menschen die ganz einfach neugierig auf uns Sachsen sind und Ihre nächste Reise zu uns planen.

  • Vision

    Die Welt kennt Sachsen, von Australien bis Zypern.

  • Wenn ich einen Wunsch frei hätte, dann …

    Dann würde ich in einem Hausboot, auf den künftigen Wasserstraßen von Leipzig wohnen.

  • Warum Leipzig?

    Eine der schönsten und grünsten Städte mit Zukunftspotenzial in Deutschland. Ehrwürdige Baudenkmäler, Geschichte und Kultur die viele bekannte Persönlichkeiten geprägt haben.

  • Kontakt

    Sabine Schallo

  • Telefon

    034342 – 53347

  • eMail

    info at typisch-sachsen.de

  • Internet

    typisch-sachsen.de

  • Anschrift

    typisch-sachsen.de
    Sabine Schallo
    Dorfplatz 72 A
    04575 Neukieritzsch

Loading
Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit

1 Kommentar

  1. Sehr geehrte Frau Schallo,

    ich erhielt heute nachmittag meine Bestellung OF15153. Die ganze Familie hat sich gleich zum Verkosten angemeldet und es gab eine einheitliche Meinung zu den Produkten – einfach Spitzenklasse !

    Dagegen haben die industriell gefertigten Produkte keinerlei Chance.

    Nur einen Kritikpunkt muss ich bringen, das Sauerkraut ist etwas „ausgetrocknet“. Vermutlich durch den Transportweg.

    MfG
    Michael Werner
    Papstdorfer Str. 19
    01277 Dresden

Kommentieren?