Kreativpiloten gesucht

Logo Kreativpiloten

Bis zum 30. Juni 2011 können sich Kreative und Kulturschaffende aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen mit Ihrer Unternehmensidee bewerben.

Seit dem 15. Mai haben kreative Unternehmerpersönlichkeiten wieder die Möglichkeit, sich und ihre Geschäftsidee ins Rennen um den Titel „Kultur- und Kreativpilot“ ins Rennen schicken. Die bundesweite Auszeichnung wird zum zweiten Mal an Gründer und gestandene Unternehmer verliehen. Organisiert wird der Wettbewerb vom u-institut für unternehmerisches Denken und Handeln e.V. und dem Kompetenzzentrum Kultur- und Kreativwirtschaft des Bundes. Die Initiative Kultur- und Kreativwirtschaft der Bundesregierung fördert das Ganze.

Was erwartet die Gewinner?

Sie erhalten ein 12-monatiges Durchstartprogramm:

  • Titelverleihung „Kultur- und Kreativpilot Deutschland 2011″ in Berlin
  • Experten-Workshops zu marktrelevanten Themen
  • Individuelle Begleitung durch erfolgreiche Branchenpiloten
  • Kontakte zu anderen kreativen Vordenkern

Vor allem für kreative Gründer ist der Wettbewerb eine einzigartige Möglichkeit, ins Gespräch zu kommen, zu lernen und von einem großen Netzwerk zu profitieren.

Was zu tun ist?

Wer am Wettbewerb teilnehmen will, stellt sich und seine Geschäftsidee in einem drei seitigen Schreiben und wahlweise einem 30-sekündigen Videoclip kurz und prägnant vor. Darüber ist ein Lebenslauf gefordert. Bewerbungsschluss ist der 30. Juni 2011. Im Anschluss wähl eine fachkundige Jury die interessantesten Bewerber für persönliche Gespräche aus. 32 von ihnen werden im Oktober vom Parlamentarischen Staatssekretär beim Bundesminister für Wirtschaft und Technologie Hans-Joachim Otto in Berlin ausgezeichnet und nehmen an der Jahrestagung Kultur- und Kreativwirtschaft 2011 des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie teil.

Interessiert?

Auf der Webseite der Kultur- und Kreativpiloten finden sich alle Informationen und das Onlineformular für eine fristgerechte Bewerbung.

Hier noch der Trailer zur Aktion:

Diana Schlehahn ist Marketingleiterin und Projektmanagerin der netzideen GmbH. Sie betreut StartUp!Leipzig redaktionell und stellt die Kontakte zu Gründern, Behörden, Initiativen und Experten her.

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Businessplan
    21. November 2017

    Der perfekte Businessplan

    Der perfekte Businessplan sollte gut durchdacht sein Wer gründet, hat viele Dinge zu beachten. Gerade in ...

  • chance2017_messehalle
    3. November 2016

    Zukunft selbst gestalten! – Chance 2017

    Chance 2017 – Sachsen-Anhalts größte Bildungs-, Job- und Gründermesse, 13. und 14. Januar 2017 in ...

  • Core Team
    26. November 2015

    Merolt mit neuer Finanzierungsrunde

    Das Leipziger Startup Merolt (www.merolt.de) sammelt von Business Angels und einem Fond eine mittlere sechsstellige Seed-Finanzierung ein, ...